Freitag, 24. März 2017

lilleLiebLinks #12/17

Mit den lilleLiebLinks starten wir ins frühlingshafte Wochenende. Großartige Nähwerke sind für unsere wöchentliche Linkparade zusammen gekommen. Einige davon zeigen wir Euch nachfolgend in unserer wöchentlichen LiebLinks-Parade. Fühlt Euch eingeladen unsere Linklisten mit Euren Nähwerken zu ergänzen.  

Aber bevor wir zu unseren lilleLiebLinks kommen, haben wir noch eine Gewinnerin aus der letzten Woche für Euch, die wir aus den Teilnehmern unserer Linkparty der letzten lilleLiebLinks-Woche ermittelt haben:
Nähstern mit Spread Your Wings

Bitte melde Dich per Mail mit Deiner Anschrift bei uns, damit wir Dich in nächster Zeit mit einem Probenähpaket überraschen können.

Langes Fädchen, faules Mädchen begeisterte diese Woche mit dieser coolen Kombi aus dem Sweat Lama und dem Modal Anemone Kombi
Absolut zauberhaft ist dieser coole Pfützen-spring-Parka aus dem Raincoat Herbststurm, den Lütt Tüüg genäht hat.
Der Stepper Dreiecke eignet sich auch ganz wunderbar als Blazer, wie mammaleo.de beweist.
Soooo süß ist das kleine Rotkäppchen von Selfnäht by Geraldine.
Unser Sweat Blockstreifen ist auch bei den Männern sehr beliebt. Der tolle Hoodie stammt von Stecknoodel.
Eine zuckersüße Kombi aus dem Ink hat true pashion für ihre kleine Tochter genäht.
Und bezaubernd ist auch dieses süße Shirt aus dem Marina, das cooknroll.at genäht hat. 
Und große Dinoliebe mit dem Dinotraum herrscht aktuell bei Zwergenglück - aus Liebe zu Dir


Die Links, die wir für Euch gesammelt haben, sind natürlich nur eine kleine Auswahl. Deshalb würden wir uns umso mehr freuen, wenn Ihr ganz unten im Beitrag unsere Linkliste mit Euren Werken dieser Woche vervollständigt. Dafür habt Ihr bis spätestens nächsten Donnerstag Zeit. Voraussetzung ist, dass Euer Nähwerk überwiegend aus lilleStoffen genäht ist.

Nun seid Ihr an der Reihe! Zeigt uns Eure lille-Werke der Woche, verlinkt Euch mit Euren Beiträgen in unserer Linkliste und gewinnt mit ein bisschen Glück ein Überraschungs-Probenähpaket. Die Gewinnerin geben wir dann nächste Woche bei den nächsten lilleLiebLinks bekannt.

Die Regeln sind wie folgt:
1. Beiträge, die im Laufe der Woche (oder auch Vorwoche) gezeigt wurden, dürfen hier verlinkt werden (auch wenn sie bereits Teil einer anderen Linkparty waren).
2. die gezeigten Werke sollten als Hauptbestandteil aus lilleStoffen genäht sein
3. Ihr könnt alle Nähwerke zeigen, egal ob Ihr für Euch selbst, für Eure Kinder, den Mann oder jemand anders genäht habt.
4. Ihr dürft auch mehrere Werke verlinken

Wenn Ihr Eure Werke hier in den lilleLiebLinks verlinkt und immer wieder in unserer Mein Lillestoff-Gruppe zeigt, stehen Eure Chancen, einmal von uns überrascht zu werden, nicht schlecht. Habt ein bisschen Geduld und belasst es bei der Überraschung.

Wenn Ihr Fragen zum Verlinken habt, meldet Euch gerne bei uns. Eine Anleitung zur Verlinkung findet Ihr hier
 
  



Freitag, 17. März 2017

lilleLiebLinks #11/17

Mit den lilleLiebLinks starten wir ins frühlingshafte Wochenende. Großartige Nähwerke sind für unsere wöchentliche Linkparade zusammen gekommen. Einige davon zeigen wir Euch nachfolgend in unserer wöchentlichen LiebLinks-Parade. Fühlt Euch eingeladen unsere Linklisten mit Euren Nähwerken zu ergänzen.  

Aber bevor wir zu unseren lilleLiebLinks kommen, haben wir noch eine Gewinnerin aus der letzten Woche für Euch, die wir aus den Teilnehmern unserer Linkparty der letzten lilleLiebLinks-Woche ermittelt haben:
Nähoma Moni mit Kleid Zoè aus Ginkgo


Bitte melde Dich per Mail mit Deiner Anschrift bei uns, damit wir Dich in nächster Zeit mit einem Probenähpaket überraschen können.
Wir starten heute mit dieser stylischen Hose aus dem Glitzersweat grau, die BananaCut die Modemacher genäht hat. 
 Ein tolles Shirt entstand bei Garnschmiede aus dem Anicara und dem Modal Coffee Rose.
Unsere lillestoff-Tragetasche wurde bei Karlotta-Klamotta zu einem fantastischen Upcycling Projekt.
 Gina & Greg als wunderschönes Shirt, haben wir die Woche bei liebedinge entdeckt.
 Look for the Good mit
Oder aber der traumhafte Glitzersweat in Blau, den Nähwald zu einem absoluten Hingucker vernäht hat.
 Pferdeliebe wurde bei zu einem süßen Hoodiekleid bei Sew Rubylicious.
Unsere Stoffe ganz man mit gutem Gewissen direkt auf die Haut lassen. Und der Modal Anicara ist einfach perfekt für tolle Unterwäsche. Wir sind begeistert von der Variante von Sew Tiny Toes.
Absolut bezaubernd ist dieses Sweatshirt aus dem Soft Touch altrosa, das Ulme handmade genäht hat.
Und so schön ist auch das Kleidchen aus dem Unicorn Power, das wir die Woche bei Wutzilla entdeckt haben.

Die Links, die wir für Euch gesammelt haben, sind natürlich nur eine kleine Auswahl. Deshalb würden wir uns umso mehr freuen, wenn Ihr ganz unten im Beitrag unsere Linkliste mit Euren Werken dieser Woche vervollständigt. Dafür habt Ihr bis spätestens nächsten Donnerstag Zeit. Voraussetzung ist, dass Euer Nähwerk überwiegend aus lilleStoffen genäht ist.


Nun seid Ihr an der Reihe! Zeigt uns Eure lille-Werke der Woche, verlinkt Euch mit Euren Beiträgen in unserer Linkliste und gewinnt mit ein bisschen Glück ein Überraschungs-Probenähpaket. Die Gewinnerin geben wir dann nächste Woche bei den nächsten lilleLiebLinks bekannt.

Die Regeln sind wie folgt:
1. Beiträge, die im Laufe der Woche (oder auch Vorwoche) gezeigt wurden, dürfen hier verlinkt werden (auch wenn sie bereits Teil einer anderen Linkparty waren).
2. die gezeigten Werke sollten als Hauptbestandteil aus lilleStoffen genäht sein
3. Ihr könnt alle Nähwerke zeigen, egal ob Ihr für Euch selbst, für Eure Kinder, den Mann oder jemand anders genäht habt.
4. Ihr dürft auch mehrere Werke verlinken

Wenn Ihr Eure Werke hier in den lilleLiebLinks verlinkt und immer wieder in unserer Mein Lillestoff-Gruppe zeigt, stehen Eure Chancen, einmal von uns überrascht zu werden, nicht schlecht. Habt ein bisschen Geduld und belasst es bei der Überraschung.

Wenn Ihr Fragen zum Verlinken habt, meldet Euch gerne bei uns. Eine Anleitung zur Verlinkung findet Ihr hier
 
  


Freitag, 10. März 2017

lilleLiebLinks #10/17

Mit den lilleLiebLinks starten wir ins Wochenende. Fantastische Nähwerke sind für unsere wöchentliche Linkparade zusammen gekommen. Einige davon zeigen wir Euch nachfolgend in unsererer wöchentlichen LiebLinks-Parade. Fühlt Euch eingeladen unsere Linklisten mit Euren Nähwerken zu ergänzen.  

Aber bevor wir zu unseren lilleLiebLinks kommen, haben wir noch eine Gewinnerin aus der letzten Woche für Euch, die wir aus den Teilnehmern unserer Linkparty der letzten lilleLiebLinks-Woche ermittelt haben:
Kayjaysew mit dem Apples und dem Sweat Jacquard raute koralle

Bitte melde Dich per Mail mit Deiner Anschrift bei uns, damit wir Dich in nächster Zeit mit einem Probenähpaket überraschen können.

Einen alten lille-Klassiker haben wir bei Mirilis Ideenwelt entdeckt: den Merry Berry
Der Jacquard Wild Rose ist ein traumhaft romantischer Allrounder und eignet sich sowohl für Mädchen als auch Damen. MoMiMi Design hat daraus eine zauberhafte Tunika genäht.
Der Sweat Blob wurde bei Only lovely Ideas zu einer lässigen Hose.
Den beliebten Manga Girls haben wir diese Woche bei si.sa.bim entdeckt. Schaut Euch diese zauberhaften Bilder an. 
Retrovival ist einfach DER Kleiderstoff und auch bei P.S. Wear wurde aus diesem wunderschönen Stoff ein traumhaftes Kleid. 
Absolut zauberhaft ist auch das Kleid, das lottimotti DIY aus dem schönen Gotitas genäht hat.
Der geniale Käferforschung wurde bei Leo Löwenkind zu einer großartigen Kombi für kleine Abenteurer.
Sweat Sketch ist ein fantastischer Allrounder und bei Ju Li La fand er seine Bestimmung in einer obercoolen Hose.
Blumenranke als lässiges Basic-Shirt gab es diese Woche bei Blaukariertes zu bewundern.
Absolut umwerfend ist das Shirt, das Ankerknirps aus dem Cerrado Kombi genäht hat.

Die Links, die wir für Euch gesammelt haben, sind natürlich nur eine kleine Auswahl. Deshalb würden wir uns umso mehr freuen, wenn Ihr ganz unten im Beitrag unsere Linkliste mit Euren Werken dieser Woche vervollständigt. Dafür habt Ihr bis spätestens nächsten Donnerstag Zeit. Voraussetzung ist, dass Euer Nähwerk überwiegend aus lilleStoffen genäht ist.

Nun seid Ihr an der Reihe! Zeigt uns Eure lille-Werke der Woche, verlinkt Euch mit Euren Beiträgen in unserer Linkliste und gewinnt mit ein bisschen Glück ein Überraschungs-Probenähpaket. Die Gewinnerin geben wir dann nächste Woche bei den nächsten lilleLiebLinks bekannt.

Die Regeln sind wie folgt:
1. Beiträge, die im Laufe der Woche (oder auch Vorwoche) gezeigt wurden, dürfen hier verlinkt werden (auch wenn sie bereits Teil einer anderen Linkparty waren).
2. die gezeigten Werke sollten als Hauptbestandteil aus lilleStoffen genäht sein
3. Ihr könnt alle Nähwerke zeigen, egal ob Ihr für Euch selbst, für Eure Kinder, den Mann oder jemand anders genäht habt.
4. Ihr dürft auch mehrere Werke verlinken

Wenn Ihr Eure Werke hier in den lilleLiebLinks verlinkt und immer wieder in unserer Mein Lillestoff-Gruppe zeigt, stehen Eure Chancen, einmal von uns überrascht zu werden, nicht schlecht. Habt ein bisschen Geduld und belasst es bei der Überraschung.

Wenn Ihr Fragen zum Verlinken habt, meldet Euch gerne bei uns. Eine Anleitung zur Verlinkung findet Ihr hier
 
  


Freitag, 3. März 2017

lilleLiebLinks - wie mache ich da mit?

Immer wieder erreicht uns die Frage wie das denn mit dem Verlinken bei den lilleLiebLinks funktioniert.

Vorweg: es darf sich jeder verlinken, der in der Woche etwas aus lilleStoffen vernäht hat. Es ist egal, ob man dieses Kleidungsstück schon bei anderen Linkparaden gezeigt hat und wenn man mehrere Kleidungsstücke genäht bzw. lilleStoffe vernäht hat, darf man auch gerne mehrere Sachen verlinken. Aber alles der Reihe nach.

Am besten verlinkst Du Dich mit einer Facebookseite oder einem Blogbeitrag. Es funktioniert aber auch mit einem Instagram-Beitrag und sicherlich auch über andere Plattformen, sofern zu diesem einzelnen Beitrag oder Nähwerk ein Link führt.

Um einen Blogbeitrag in der Linkparade zu verlinken, kopiere oben in der Taskleiste den Link Deines Beitrags. Den Permalink zu dem einzelnen Beitrag bekommst Du zum Beispiel, indem Du auf die Überschrift Deines Blogbeitrags klickst.

Wenn Du mit einem Facebookbeitrag an der Linkparade teilnehmen möchtest, funktioniert das folgendermaßen:



Nachdem Du den Link zu Deinem Beitrag aus der Taskleiste kopiert hast, klickst Du bei den lilleLiebLinks ganz unten im Beitrag auf den blauen Button "Add your Link"

Es öffnet sich ein neues Fenster
Zuerst fügst Du bei "Link" Deinen kopierten Link ein.

Dann klickst Du auf "Link title" und ein Titel wird generiert, den Du aber noch nach Belieben anpassen kannst.

Füge Deine Email-Adresse ein (diese wird nicht mit veröffentlicht).

Wenn Du ein anderes Bild als das im Feld rechts für das Vorschaubild wählen möchtest, kannst Du aus der Auswahl unten entsprechend wählen. Klicke dafür "Select".

Du bist fast fertig.


Wir freuen uns, wenn Du es einfach mal ausprobierst und ab sofort bei unserer kleinen LilleLiebLinksParade dabei bist.

Noch abschließend. Die Linkparade ist immer von Freitags bis Mittwochs geöffnet. Donnerstags schließt die Linkparade, da wir dann die Parade für den nächsten Freitag vorbereiten und einen Gewinner aus der Linkparade aus der Vorwoche ermitteln, den wir dann jeweils in der nächsten Linkparade bekannt geben.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

lilleLiebLinks #09/17

Bevor Ihr und auch wir ins Wochenende starten, haben wir für Euch noch die lilleLiebLinks dieser Woche. Es sind mal wieder tolle Nähwerke für unsere wöchentliche Linkparade zusammen gekommen.  

Aber bevor wir zu unseren lilleLiebLinks kommen, haben wir noch eine Gewinnerin aus der letzten Woche für Euch, die wir aus den Teilnehmern unserer Linkparty der letzten lilleLiebLinks-Woche ermittelt haben:

UniKate mit dem Romanit Quiet Leaves

Bitte melde Dich per Mail mit Deiner Anschrift bei uns, damit wir Dich in nächster Zeit mit einem Probenähpaket überraschen können.

Wir starten heute mit diesem tollen Duo in lilleStoffen gekleidet: BienchenFuchs mit den Rockstars und unserem Kundenclub-Stoff In the Forest.
Man muss nicht im billigen Polyester gekleidet sein, um ein karnevalistischer Jeck zu sein. Das geht auch mit unserem Ringeljersey, wie es sich für einen waschechten Kölner gehört in rut-wieß und aus hochwertiger Bio-Baumwolle. Danke für dieses Bild an Dani's Pieces.
Dieses Wickelshirt wollen wir am liebsten alle haben, so schön ist das Shirt von Frau Frühlings Firlefanz aus dem El Oro.
Frau Dachs Blogt hat sich aus dem Jacquard Triangle darkred einen traumhaften Cardigan für den Frühling genäht.
Wer kennt noch den süßen Fish'n'Chips Kombi von enemenemeins? Einen tollen Klassiker hat Karlotta Klamotta da zu einem traumhaften Kleid vernäht.
Und Kunterbuntspecht hat uns mal wieder mit einem absolut bezaubernden Hoodie begeistert. Der Summerjeans Octopussi lässt sich so vielfältig vernähen.
Die beliebten Blocksteifen Sweats sind zurück und PandaMamii hat aus dem Blockstreifensweat grün/navy ein absolut gelungenen Hoodie genäht.
Ein wahrer Mädchentraum ist dieses schöne Kleid aus dem Blomalve, das Sasujo Design in der vergangenen Woche gezeigt hat.
Autos ist der ideale Stoff für kleine Jungs und Schlitzohrhasen hat eine fantastische Kombi aus diesem zauberhaften Stoff genäht.
Unsere Biostoffe hat man auch nachts mit gutem Gewissen am Körper und die Jerseys sind einfach ideal vom Tragekomfort, auch bei einem unruhigen Schlaf. Ein besonders schönes Exemplar, das sich auch durchaus als Hausanzug eignet, hat sich Selbermachen macht glücklich aus dem Pink Riding Hood genäht.
Noch einmal El Oro und doch wieder ganz anders hat sich Selfnäht by Geraldine zu einem Offshoulder-Shirt vernäht.
Und den tollen Mantel Zsazsa in der Patchworkvariante ganz aus lilleStoffen hat sich Vanny Vogelpfau genäht.


Die Links, die wir für Euch gesammelt haben, sind natürlich nur eine kleine Auswahl. Deshalb würden wir uns umso mehr freuen, wenn Ihr ganz unten im Beitrag unsere Linkliste mit Euren Werken dieser Woche vervollständigt. Dafür habt Ihr bis spätestens nächsten Donnerstag Zeit. Voraussetzung ist, dass Euer Nähwerk überwiegend aus lilleStoffen genäht ist.

Nun seid Ihr an der Reihe! Zeigt uns Eure lille-Werke der Woche, verlinkt Euch mit Euren Beiträgen in unserer Linkliste und gewinnt mit ein bisschen Glück ein Überraschungs-Probenähpaket. Die Gewinnerin geben wir dann nächste Woche bei den nächsten lilleLiebLinks bekannt.

Die Regeln sind wie folgt:
1. Beiträge, die im Laufe der Woche (oder auch Vorwoche) gezeigt wurden, dürfen hier verlinkt werden (auch wenn sie bereits Teil einer anderen Linkparty waren).
2. die gezeigten Werke sollten als Hauptbestandteil aus lilleStoffen genäht sein
3. Ihr könnt alle Nähwerke zeigen, egal ob Ihr für Euch selbst, für Eure Kinder, den Mann oder jemand anders genäht habt.
4. Ihr dürft auch mehrere Werke verlinken

Wenn Ihr Eure Werke hier in den lilleLiebLinks verlinkt und immer wieder in unserer Mein Lillestoff-Gruppe zeigt, stehen Eure Chancen, einmal von uns überrascht zu werden, nicht schlecht. Habt ein bisschen Geduld und belasst es bei der Überraschung.

Wenn Ihr Fragen zum Verlinken habt, meldet Euch gerne bei uns.